News

UVA unterstützt GründerBARCAMP für Potsdamer Schüler

Am 14. November fand das erste von der IHK Stiftung organisierte GründerBARCAMP für Schüler in Potsdam statt – auch dank der Unterstützung der UVA Kommunikation und Medien GmbH.

 

 

„Wir haben gerne das Logo für diese Veranstaltung gespendet – auch um ihr einen gebührenden Stellenwert zu geben“, so Andrea Vock, Inhaberin und Geschäftsführerin der UVA. „Schließlich sind die Schüler von heute die Unternehmer von morgen.“

Schon seit vielen Jahren fördert und unterstützt die UVA die verschiedensten Aktivitäten für Wirtschaftsnachwuchs, Schule und Bildung.

 Beim GründerBARCAMP treffen sich Schülerinnen und Schüler, die schon eine Schüler-Firma gegründet haben oder noch möchten mit Potsdamer Unternehmerinnen und Unternehmen zum Erfahrungsaustausch. Dabei ist die Form des Austauschs ganz frei, die Teilnehmer entscheiden auch selbst über Themen und Inhalt. Wichtig ist, dass beide Seiten neue Ideen und Impulse für ihre Arbeit bekommen und vielleicht sogar auf die eine oder andere Weise voneinander profitieren können.