News

UVA gestaltet Regierungsbericht in nur 2 Wochen

240 Seiten, 107 Grafiken, 360 Fußnoten und mehr als 65.000 Wörter. Innerhalb von nur 14 Tagen realisierte die UVA den am 26. Oktober vorgestellten Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland und zeigte einmal mehr, dass eine gute Agentur für Kommunikation und Medien vor allem eines ist: verlässlich.

 

Neben dem Regierungsbericht setzte die UVA außerdem im Vorfeld die ergänzende Dokumentation zum Regierungsbericht sowie die Begleitpublikation “Diskussionsbeiträge des wissenschaftlichen Beirats” um.

Mit der Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“ rückt die Bundesregierung die Lebensqualität in den Fokus ihres Regierungshandelns. In einem landesweiten Bürgerdialog fragte die Bundesregierung, was die Menschen in Deutschland unter einem „guten Leben“ verstehen. Der Regierungsbericht fasst die Ergebnisse des Bürgerdialogs in zwölf Dimensionen und 46 Indikatoren zusammen.

Die Publikationen und weitere Informationen zum Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland finden Sie auf der offiziellen Website